www.sandrafrank.ch
Schlangen und mehr...

Ein einfaches Terrariumschloss

 

 

Die im Handel erhältlichen Terrarienschlösser sind zwar ganz ok, haben aber ihre Macken. Zum einen passen sie einfach nicht auf alle Terrarien. Je nach Spaltdicke zwischen den Scheiben, blockieren die Schlösser die Scheiben und diese lassen sich nicht mehr sauber schieben. Und zum anderen kann man so ein Schloss auch abschliessen, wenn die Scheiben nicht ganz geschlossen sind. Das sind dann die Momente wo die Scheiben einen Spalt breit geöffnet bleiben und die Tiere ausbüchsen.
Aus einfachem, dickem Draht (1mm dick, z.B. für Blumen) lassen sich tolle Schlösser anfertigen. Wenn es nicht nötig ist, dass ein Terrarium wirklich mit Schloss abgeschlossen wird, sind diese Schlösser sehr zu empfehlen und sie kosten fast nichts.

 

 

Terrariumschloss

Den Draht einfach mit einer Zange zurecht biegen.

 

 

Terrariumschloss

Wenn das Schloss gut angepasst wird, lässt es sich nur anbringen wenn die Scheiben wirklich komplett geschlossen sind.

 

Terrariumschloss

Zum öffnen vorne hochheben und heraus ziehen.